Die Labrador Retriever vom Appensee
Die Labrador Retrievervom Appensee

Datenschutz

1. Verantwortung

 

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für die Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website ist:

 

Jasmine und Hans-Jürgen Kuna

Hegelstraße 14

64291 Darmstadt-Wixhausen

E-Mail: jasmine.kuna@gmail.com

 

 

2. Datenschutzbeauftragter

 

Wir sind nicht zur Ernennung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet (Art. 37 Abs.1 DSGVO und § 38 BDSG). Wir stehen Ihnen selbstverständlich dennoch jederzeit zu Fragen bezüglich des Datenschutz auf dieser Website zur Verfügung unter folgender E-Mail-Adresse: 

  • jasmine.kuna@gmail.com

 

 

3. Allgemeines

 

Wir verarbeiten auf dieser Website ihre personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung. In diesem Datenschutzhinweis möchten wir sie über die Art, Umfang und Zweck der erfolgenden Datenverarbeitung informieren.

Sie können diese Website grundsätzlich besuchen ohne Angaben zu ihrer Person zu machen. Sollten Sie sich dazu entscheiden mit uns über E-Mail oder das bereitgestellte Kontaktformular in Kontakt zu treten, so verarbeiten wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten nur zu den unten angegebenen Zwecken. In keinem Fall geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

 

4. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleinere Textdateien, die auf ihrem Endgerägt gespeichert werden. Ihr Browser greift bei der Kommunikation mit unserer Website auf diese Daten zu. Durch den Einsatz dieser Cookies erhöht sich die Nutzerfreundlichkeit und Funktionsfähgikeit der Seite.

Der von uns gesetzte Cookie trägt die Bezeichnung: DIY_SB.

Hierbei handelt es sich um einen Sitzungscookie, das dazu dient die Nutzersitzung durch den Server zu anonymisieren. Der Cookie wird beim Schließen der Nutzersitzung automatisch gelöscht. Für die Datenverarbeitung ist die Rechtsgrundlage unser berechtigtes Interesse am Betrieb dieser Website gem. Art 6 Abs.1 lit. f DSGVO.

Sie können durch entsprechende EInstellungen in ihrem Browser eine Setzung von Cookies grundsätzlich verhindern. Sollten Sie entsprechende Einstellung in ihrem Browser vornehmen, kann es sein, dass nicht alle Funktionen dieser Website gewährleistet sind.

 

5. Technisch notwendige Verarbeitung

 

Bei dem Besuch unserer Website erheben wir automatisch personenbezogene Daten in Form von technischen Daten über Sie, um Ihnen diese Website präsentieren zu können.

Zu den auf diese Art und Weise erhobenen personenbezogenen Daten gehören bspw.:

 

  • IP-Adresse
  • Verwendeter Browser (Firefox, Safari, etc.)
  • Betriebssystem (IOs, Android, Windows o.Ä.)
  • Geräteinformationen (Smartphone, MAC, PC etc.)

 

 

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten zu dem Zweck, unsere Website zu betreiben, möglichen Interessenten die Betrachtung unserer bisherigen und aktuellen Würfe zu ermöglichen und eine Kontaktaufnahme durch mögliche Kaufinteressenten zu ermöglichen.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung besteht in unsem berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht im Erreichen der genannten Ziele dieser Verarbeitung der technisch notwendigen Daten.

 

Diese personenbezogenen Daten werden nur solange verarbeitet, so lange sie zur Anzeige unserer Website benötigt werden. Es erfolgt eine Speicherung der Daten für ca. 30 Tage bei unserem Host, bevor die Daten endgültig gelöscht werden.

 

Wir persönlich sind nicht in der Lage aus diesen technischen Daten einen Personenbezug zu Ihner Person herzustellen. Hierzu sind wir ausschließlich durch eine berechtigte Anfrage an ihren Internet-Provider befähigt. Wir versichern Ihnen, dass wir eine solche Identifikation zu keinem Zeitpunkt beabsichtigen!

 

 

6. Kontaktformulare

 

 

Insofern Sie mit uns über das Kontaktformular oder auf andere Art und Weise mit uns Kontaktaufnehmen, verarbeiten wir Ihre Daten um ihren Antrag entsprechend zu bearbeiten. Wir verarbeiten ihre Daten diesbezüglich ausschließlich zum Zwecke des Kontaktes mit Ihnen. In keinem Fall geben wir ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

 

In diesem Rahmen erfolgt die Datenverarbeitung basierend auf ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO. Sie können die von Ihnen erteilte EInwilligung, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein solcher Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf auf Basis ihrer Einwilligung erfolgten Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

 

Um ihre Einwilligung zu widerrufen senden Sie eine E-Mail mit ihrem erklärten Widerruf an: jasmine.kuna@gmail.com. Der Widerruf muss ihren Willen erkennbar werden lassen, dass Sie ihre erteilte Einwilligung widerrufen möchten. Sie müssen keine Gründe für ihren Widerruf angeben.

 

Ihre personenbezogenen Daten löschen wir einem Monat nach der letzen von Ihnen ausgehenden Kontaktaufnahme. Sollten Sie uns unmissverständlich zu erkennen geben, dass Sie an einer weiteren Verarbeitung durch uns ein Interesse haben (bspw. um bezüglich eines zukünftigen Wurfes informiert zu werden), verarbeiten wir ihre Daten weiter bis maximal 3 Jahre nach der letzten Kontaktaufnahme.

 

 

 

7. Datenverarbeitung durch Dritte

 

6.1 Verlinkungen

Auf unserer Website verlinken wir auf verschiedene informative Websites. Für die Datenverarbeitung auf diesen Websites sind wir nicht verantwotlich. Bezüglich der Verarbeitung ihrer personenbezogener Daten auf diesen fremden Websites gelten die Datenschutzhinwiese der jeweiligen Websitebetreiber.

 

6.2 Hosting durch IONOS

Wir hosten unsere Website durch das Angebot von IONOS by 1&1. Im Rahmen der Nutzung unserer Website ist die Verarbeitung von personenbezogene Daten durch IONOS nicht ausgeschlossen. Es werden jedoch keine von Ihnen an uns adressierte persönlichen Informationen durch IONOS verarbeitet.

Nähere Informationen bezüglich der Datenverarbeitung durch IONOS finden SIe in den  Datenschutzerklärung von IONOS.

 

8. Drittstaatentransfer

 

Es erfolgt kein Transfer ihrer personenbezogenen Daten in Drittstaaten.

 

9. Ihre Rechte

 

Sie haben uns gegenüber die folgenden Rechte bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht sich bei der für uns zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren, falls Sie mit dem Umgang ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sein sollten.

Sie haben ferner das Recht gegen eine Verarbeitung ihrer personenbezogener Daten einen Widerspruch einzulegen.

 

Zum geltendmachen dieser Rechte wenden Sie sich bitte an jasmine.kuna@gmail.com.

 

 

10. Aktualität und Veränderung dieses HInweises

 

Dieser Datenschutzhinweis hat den Stand September 2021.

 

Es kann im Laufe unserer Nutzung dieser Website notwendig werden, diesen Datenschutzhinweis zu aktualisieren und anzupassen. Sie finden die aktuelle Version jederzeit auf dieser Website und können sich die Hinweise jederzeit ausdrucken.